Oberlidstraffung

Behandlungen bei M1 Med Beauty

Oberlidstraffung bei M1 Med Beauty

Vorteile der Oberlidstraffung

  • Offener Blick
  • Jüngeres Aussehen
  • Erweiterung des Blickfeldes
  • Keine sichtbaren Narben
Auf einen Blick: Oberlidstraffung
Dauerca. 45 Min
Betäubungörtliche Betäubung
Schmerzengering
Art der Behandlungstationär
Gesellschaftsfähignach 1-2 Wochen
Haltbarkeitbis zu 10 Jahre
Kostenab 800 €*

Hängende Augenlider können von Betroffenen als extrem störend empfunden werden. Die Entstehung der sogenannten Schlupflider lässt sich hierbei auf verschiedene Gründe zurückführen.

Im Alter verliert die Haut und das Gewebe im Bereich der Oberlider an Elastizität und Spannkraft. Die Muskulatur wird schwächer und dadurch beginnen die Lider zu hängen. Eine Oberlidstraffung (Blepharoplastik der Oberlider) kann dem Gesicht ein waches, junges Aussehen zurückgeben. Hängende Augenlider können jedoch auch genetisch bedingt sein. Eine Oberlidstraffung stellt hierbei ebenfalls eine geeignete Lösung dar. Wer sich für den Eingriff entscheidet, ist damit nicht allein. Die Straffung der Oberlider zählt zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen im Gesicht.

Die Nr. 1 für Schönheitsmedizin

Gründe für M1 Med Beauty

Bei uns werden Sie von hochspezialisierten Ärzten beraten und behandelt.
Wir verwenden ausschließlich Produkte renommierter Hersteller.
Die Zufriedenheit unserer Kunden hat oberste Priorität.

Vertrauen

Unsere Kunden sind glücklich und bewerten uns mit 4,9 von 5 Sternen.

Erfahrung

Unsere spezialisierten, erfahrenen Fachärzte führen jährlich nahezu 190.000 Behandlungen durch.

Faire Preise

Wir bieten Spitzenmedizin zu fairen Preisen und verwenden nur Produkte renommierter Hersteller.

Oberlidstraffung - FAQ, Methoden, Resultate & Kosten

Bei der Oberlidstraffung werden je nach Befund Haut-, Fett- und Muskelüberschüsse im Bereich des Oberlides entfernt bzw. Muskulatur, wenn notwendig, gestrafft. Die Platzierung der Schnittnarbe erfolgt bei der Oberlidstraffung stets in der natürlichen Umschlagsfalte des Oberlides, sodass sie nach dem Eingriff weder sichtbar noch erkennbar ist. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Ihre Oberlider straffen zu lassen, müssen Sie sich demnach keine Sorgen um auffällige oder störende Narben machen.

Bei der Oberlidstraffung handelt es sich um einen standardisierten Eingriff, bei dem Haut-, Fett- und Muskelüberschüsse im Bereich des Oberlides entfernt werden. Wenn notwendig, wird in diesem Zuge auch die Muskulatur gestrafft. Da der Schnitt in der natürlichen Umschlagsfalte des Lids gesetzt wird, bleibt nach der Operation keine sichtbare Narbe zurück.

Nach dem Eingriff kann es vorkommen, dass die Augenlider geschwollen sind. Diese Schwellung kann bis zu zwei Wochen anhalten, klingt jedoch in der Regel von allein wieder ab. Um Schwellungen oder Verfärbungen bestmöglich vorzubeugen, sollten die Augenlider nach der Operation gekühlt werden. Auf Sonnenbäder oder Solariumbesuche sollte verzichtet werden, um eine mögliche Pigmentstörung in der neugebildeten Lidfalte zu vermeiden. Das vollständige Ergebnis der Oberlidstraffung ist ungefähr vier Wochen nach der Operation zu erkennen.

Weitere Informationen zu der Oberlidstraffung finden Sie in unserem Blog Schönheitsgeheimnisse.

Wann wird es Zeit für eine Oberlidstraffung?

Oberlidstraffung:ab 800 €*
Oberlidstraffung + Brauenpexie:ab 1200 €*

Finanzierung möglich. Sprechen Sie uns an.

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet

Oberlidstraffung - Häufige Fragen

Dauer
ca. 45 Min.
Betäubung
örtliche Betäubung
Schmerzen
gering
Art der Behandlung
stationär
Gesellschaftsfähig
nach 1 - 2 Wochen
Haltbarkeit
bis zu 10 Jahre

M1 Fachzentren in Ihrer Nähe