BRUSTWARZENKORREKTUR

Die Brust und die Brustwarze gelten als Inbegriff der Weiblichkeit und spielen für die Ausstrahlung einer Frau eine wichtige Rolle. Angeborene Schlupfwarzen oder auch zu große oder zu kleine Warzenhöfe können das ästhetische Gesamtbild der Brustwarzen negativ beeinflussen und zu einem geringen Selbstwertgefühl bei den Betroffenen führen. Mithilfe einer Brustwarzenkorrektur werden die Brustwarzen an die Wünsche der betroffenen Patientinnen angepasst und das gesamte Erscheinungsbild der Brüste somit verändert.

Die Brustwarzen sind wie die Brust unterschiedlich ausgeprägt. Die Größe und Beschaffenheit der Brustwarzen sind zwar genetisch bedingt, jedoch können auch externe Faktoren wie die Schwangerschaft und Stillzeit zu einer Veränderung der Brüste und Brustwarzen führen. Frauen, die sich dazu entscheiden, ihre Brustwarzen zu korrigieren, leiden unter den als ästhetisch negativ empfundenen Brustwarzen und erhoffen sich durch die Brustwarzenkorrektur eine verbesserte Lebensqualität.

Brustwarzenkorrektur - METHODEN, RESULTATE & KOSTEN

Die Korrektur der Brustwarze (Mamillenkorrektur) kann durch eine meist kleine, unkomplizierte Operation behoben werden und lässt sich bestens in eine Brustvergrößerung, eine Bruststraffung oder Brustverkleinerung einbinden. Für die Korrektur der Brustwarzen existieren dabei diverse Verfahren und Schnitttechniken. Abhängig von den Zielen und Wünschen der Patientinnen kann beispielsweise überschüssiges Gewebe entfernt oder hinzugefügt werden, um die Brustwarzen somit optisch zu verkleinern oder zu vergrößern.
Welche Methode für Sie am besten geeignet ist, besprechen unsere erfahrenen Chirurgen mit Ihnen im persönlichen Beratungsgespräch. In diesem erhalten Sie nicht nur alle wichtigen Informationen rund um die Brustwarzenkorrektur, sondern werden zudem über das Ergebnis, das Sie nach der Korrektur der Brustwarze erwarten dürfen, aufgeklärt.

Alle Brustwarzenkorrekturen werden in unserer modernen M1 Schlossklinik in Berlin sowie in unserem M1 Fachzentrum in Frankfurt von unseren hochqualifizierten Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie vorgenommen. Die Eingriffe lassen sich gut in örtlicher Betäubung ambulant oder auch in Vollnarkose in Kombination mit einer BrustvergrößerungBruststraffung oder Brustverkleinerung durchführen.

Nach dem Eingriff sollte eine körperliche Schonung für ca. 2 Wochen bei örtlicher Betäubung und mindestens 8 Wochen bei einer Vollnarkose erfolgen. Das Ergebnis der OP ist weitestgehend dauerhaft.

Brustwarzenkorrektur – Kosten

Brustwarzenkorrektur:ab 1.200€*

Da es sich bei einer Brustwarzenkorrektur um einen sogenannten „nicht notwendigen medizinischen Eingriff“ handelt, werden die Kosten leider nicht von den Krankenkassen übernommen.

Finanzierung möglich. Sprechen Sie uns an.

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet

Brustwarzenkorrektur - Häufige Fragen

Dauer
ca. 30 Min.
Betäubung
örtliche Betäubung
Schmerzen
gering
Art der Behandlung
ambulant
Narben
kaum sichtbar
Gesellschaftsfähig
nach ca. 1 - 2 Tagen
Haltbarkeit
dauerhaft