Schönheitsbehandlungen ab 35!

Blogbeiträge ab 35

Die Frau ab 35 steht mitten im Leben, hat einen festen Job, Mann und Kinder – oder sie feiert sich noch durch die Clubs, genießt Abende mit ihren Single-Freundinnen und ist ihr eigener Herr. Either way denkt die Frau ab 35 über ihr Aussehen und vor allem auch über das Älterwerden nach. Die Fältchen werden von Tag zu Tag sichtbarer – seien es die Kinder, die Karriere oder das Partyleben. Die Frau ab 35 braucht dringend ein paar Tipps wenn es um Anti-Aging geht!

Die richtige Gesichtspflege

Das Älterwerden kann man nicht stoppen, man kann die Anzeichen des Älterwerdens aber reduzieren. Wie? Mit der richtigen Gesichtspflege. Sich Abends abzuschminken sollte der Frau ab 35 nicht mehr beigebracht werden, den ein oder anderen Tipp für die perfekte Pflege kann aber jede Frau benötigen.

Tipp Nummer 1

Die Poren müssen minimiert werden! Im Alter weiten sich die Gesichtsporen, warum nicht gegen sie ankämpfen und reduzieren? Das Pflegeserum smooth by M1 Select ist der ideale Porenminimierer. 2-3 Tropfen mit der Pipette auf die bedürftigen Stellen auftragen, leicht einklopfen und den Poren beim minimieren zusehen. Ganz wichtig: Smooth hilft auch fettiger Haut!

Tipp Nummer 2

Vergesst Tipp Nummer 1 wenn ihr sensible Haut habt. Akne, Ausschläge und oberflächliche Hautverletzungen benötigen besondere Pflege. Sensitive by M1 Select ist ein hochkonzentriertes Pflegeserum für den sensiblen Hauttyp. Nach der Gesichtspflege 2-3 Tropfen auf das Gesicht auftragen, mit den Fingern verteilen und das Serum einklopfen.

Tipp Nummer 3

Um der täglichen Gesichtspflege den richtigen Abschluss zu geben, empfiehlt sich Pure, das Hyaluronserum by M1 Select. Mit 98% reinem Hyaluron ist Pure das ideale Serum für die äußere und vor allem auch innere Pflege der Haut!

Ästhetische Behandlungen

Die richtige Gesichtspflege ist nur die halbe Miete. Die bereits entstandenen Fältchen und das bereits verloren gegangene Gesichtsvolumen kann mit Hilfe von Hyaluronsäure Präparaten und Botulinumtoxin behandelt werden. Die Korrekturen am oberen Gesichtsdrittel (Stirnfalten, Krähenfüße und Zornesfalte) werden mit Botulinumtoxin durchgeführt, so dass eine glatte obere Gesichtspartie entsteht. Im unteren Gesichtsdrittel machen sich oft kleine Plissefältchen, die Nasolabialfalte oder die äußeren Lachfalten seitlich der Lippen bemerkbar, so dass das Auffüllen mit Hyaluronsäure sinnvoll erscheint.