Klinikleitung

Unsere Erfahrung – Ihre Sicherheit

Sie als Patient stehen im Mittelpunkt. Ihre Sicherheit und Gesundheit ist unser wichtigstes Anliegen.

Egal ob eine minimal-invasive Schönheitsbehandlung oder eine plastische, ästhetische Schönheitsoperation: Mit unserer konsequent durchgeführten Qualitätssicherung minimieren wir etwaige Risiken bei jedem Eingriff.

– All unsere Ärzte sind Spezialisten auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin oder der plastisch-ästhetischen Chirurgie, die Sie persönlich, ausführlich und kompetent für ein optimales Behandlungsergebnis beraten und behandeln. Sowohl die Ärzte als auch unser Klinikpersonal haben langjährige Erfahrung mit einer hohen Anzahl durchgeführter Behandlungen, bilden sich stetig weiter und betreuen Sie gemäß der höchsten medizinischen Standards.

– Bei der M1 Med Beauty arbeiten wir ausschließlich mit modernstem, medizinischem Equipment und verwenden nur hochwertige Instrumente, Materialien und Markenprodukte, welche wir direkt von führenden Herstellern beziehen.

– Unser ärztlicher Leiter, Herr Prof. Dr. med. Zastrow kümmert sich mit sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet der Krankenhaushygiene, Infektionsvorbeugung und Umweltmedizin um alle diesbezüglichen Belange der Ärzte und Klinikabläufe.

Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Zastrow – ärztlicher Leiter u. Krankenhaushygieniker bei der M1 Med Beauty
Werdegang

• Institut für Allgemeine Hygiene an der Freien Universität Berlin
(Leitung: Prof. Dr. K.-O. Gundermann, Prof. Dr. W. Kampf, Prof. Dr. H. Rüden
Wissenschaftlicher Mitarbeiter 1982 -1984

• Behring-Krankenhaus Berlin-Zehlendorf
Abteilung für Allgemeinchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. J. Konradt)
Assistenzarzt 1984 – 1985

• Senator für Gesundheit und Soziales in Berlin,
Leiter des Referats für Allgemeine Hygiene und gesundheitlichen Umweltschutz
Seuchenreferent des Landes Berlin 1985 – 1987

• Bundesgesundheitsamt / Robert-Koch Institut
Leiter des Fachgebiets „Übertragbare Krankheiten, Impfwesen und Krankenhaushygiene“
am Vorsitzender der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
Geschäftsführer der ständigen Impfkommission des Bundesgesundheitsamtes
Direktor und Professor 1987-1995

• Humboldt-Krankenhaus Berlin-Reinickendorf
Institut für Hygiene und Umweltmedizin
Chefarzt 1995-2002

• Vivantes-Kliniken Berlin
klaus-dieter.zastrow@vivantes.de
Institut für Hygiene und Umweltmedizin
Institutsdirektor seit 2002

Klinikleitung

Unsere Erfahrung – Ihre Sicherheit

Sie als Patient stehen im Mittelpunkt. Ihre Sicherheit und Gesundheit ist unser wichtigstes Anliegen.

Egal ob eine minimal-invasive Schönheitsbehandlung oder eine plastische, ästhetische Schönheitsoperation: Mit unserer konsequent durchgeführten Qualitätssicherung minimieren wir etwaige Risiken bei jedem Eingriff.

– All unsere Ärzte sind Spezialisten auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin oder der plastisch-ästhetischen Chirurgie, die Sie persönlich, ausführlich und kompetent für ein optimales Behandlungsergebnis beraten und behandeln. Sowohl die Ärzte als auch unser Klinikpersonal haben langjährige Erfahrung mit einer hohen Anzahl durchgeführter Behandlungen, bilden sich stetig weiter und betreuen Sie gemäß der höchsten medizinischen Standards.

– Bei der M1 Med Beauty arbeiten wir ausschließlich mit modernstem, medizinischem Equipment und verwenden nur hochwertige Instrumente, Materialien und Markenprodukte, welche wir direkt von führenden Herstellern beziehen.

– Unser ärztlicher Leiter, Herr Prof. Dr. med. Zastrow kümmert sich mit sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet der Krankenhaushygiene, Infektionsvorbeugung und Umweltmedizin um alle diesbezüglichen Belange der Ärzte und Klinikabläufe.

Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Zastrow – ärztlicher Leiter u. Krankenhaushygieniker bei der M1 Med Beauty
Werdegang
  • Institut für Allgemeine Hygiene an der Freien Universität Berlin
    (Leitung: Prof. Dr. K.-O. Gundermann, Prof. Dr. W. Kampf, Prof. Dr. H. Rüden
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter 1982 -1984
  • Behring-Krankenhaus Berlin-Zehlendorf
    Abteilung für Allgemeinchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. J. Konradt)
    Assistenzarzt 1984 – 1985
  • Senator für Gesundheit und Soziales in Berlin,
    Leiter des Referats für Allgemeine Hygiene und gesundheitlichen Umweltschutz
    Seuchenreferent des Landes Berlin 1985 – 1987
  • Bundesgesundheitsamt / Robert-Koch Institut
    Leiter des Fachgebiets „Übertragbare Krankheiten, Impfwesen und Krankenhaushygiene“
    am Vorsitzender der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
    Geschäftsführer der ständigen Impfkommission des Bundesgesundheitsamtes
    Direktor und Professor 1987-1995
  • Humboldt-Krankenhaus Berlin-Reinickendorf
    Institut für Hygiene und Umweltmedizin
    Chefarzt 1995-2002
  • Vivantes-Kliniken Berlin
    klaus-dieter.zastrow@vivantes.de
    Institut für Hygiene und Umweltmedizin
    Institutsdirektor seit 2002

icon-treatments

300000 +
BEHANDLUNGEN

icon-facebook

157000 +
FACEBOOK LIKES

icon-instagram

43000 +
INSTAGRAM FOLLOWER

icon-doctors

50 +
ÄRZTE

icon-locations

19
FACHZENTREN