BRUSTVERGRÖßERUNG

Alleine in Deutschland wurden im Jahr 2015 etwa 50.000  Brustvergrößerungen durchgeführt. Doch nicht nur die Entscheidung für eine  Brustvergrößerung führt zu neuem Selbstbewusstsein und einem verbesserten Körpergefühl, auch die  Brustverkleinerung,  Bruststraffung und die Brustwarzenkorrektur werden in Deutschland zunehmend beliebter.

Nur selten haben Frauen von Natur aus die perfekte Brust-Form. Hinzu kommen Veränderungen von Volumen und Elastizität des Busens, welche oft Folgen von Gewichtsschwankungen, Schwangerschaften, hormonellen Einflüssen oder dem Alterungsprozess sind. Weltweit führen diese Faktoren beim weiblichen Geschlecht zu der Überlegung, einen medizinischen Eingriff an der Brust vornehmen zu lassen.
Neben der Form und Größe ist auch die Art des Eingriffs ein wichtiger Faktor auf dem Weg zu Ihrem Traum von einer schönen Brust.
Wichtig ist, dass die individuellen Behandlungsmethoden der Brustvergrößerung ausführlich mit einem Arzt besprochen werden. Dieser kann Ihnen sagen, welche Methode für Sie persönlich infrage kommt, um Ihren Wunsch von einer schönen Brust erfüllen zu können.

BRUSTVERGRÖßERUNG MIT SILIKONIMPLANTATEN

Die verschiedenen Arten und Durchführungen der Brustvergrößerung haben sich in den letzten Jahren verändert. Auch die Silikonimplantate haben sich in Bezug auf Material und Sicherheit stark weiterentwickelt.

Neben der vielfältigen Auswahl an verschiedenen Größen gibt es bei den Silikon-Gel-Implantaten auch verschiedene Formen. Neben der klassischen runden Form entscheiden sich immer mehr Frauen für die anatomischen Brustimplantate, mit denen ein natürlicheres Ergebnis erzielt werden kann. Die bei M1 Med Beauty verwendeten Brustimplantate sind hochwertige Markenprodukte der führenden Hersteller. Diese Silikon-Gel-Implantate der neuesten Generation mit lebenslanger Garantie bestehen aus einem kohäsiven (vernetzen) Silikon-Gel, welches ein Auslaufen des Materials bei einer Beschädigung des Implantates verhindert.

IMPLANTATWECHSEL

Es gibt unterschiedliche Gründe, die einen Implantatwechsel erfordern. Zum einen empfiehlt sich ein Auswechseln der Implantate bei einer ausgeprägten Kapselfibrose, wie auch einer sehr langen Verweildauer der Implantate in der Brust. Zum anderen ist ein Austausch notwendig, wenn die Implantathülle einen Riss vorweist, eine Entzündung vorliegt oder Perforationsgefahr besteht.
Die Entscheidung zu einem Implantatwechsel bzw. einer Implantatentfernung sollte in gleicher Weise gewissenhaft bedacht und mit unseren behandelnden Ärzten genauso vollumfänglich besprochen werden wie die Erstoperation. Auch der Größenwunsch der Patientin spielt hierbei eine wichtige Rolle.

WAS PASSIERT BEI EINEM IMPLANTATWECHSEL?

Ziel des Implantatwechsels ist, das bestehende Silikonimplantat gegen ein neues Implantat auszutauschen. Meist wird dieser Eingriff auch mit einer Brustwarzenkorrektur oder Bruststraffung verbunden.

WO WIRD DER IMPLANTATWECHSEL DURCHGEFÜHRT?

Der Implantatwechsel wird durch unsere hochqualifizierten Ärzte in unserer hochmodernen Schlossklinik durchgeführt und erfolgt in Vollnarkose.

WAS MUSS NACH DER BRUSTVERGRÖßERUNG BEACHTET WERDEN?

Nach der Operation bekommen Sie einen speziellen Stütz-BH angelegt, welchen Sie für sechs Wochen tragen müssen. Grundsätzlich sollte nach dem Eingriff vorübergehend mit Blutergüssen, Schwellungen oder einem Spannungsgefühl ähnlich wie beim Muskelkater gerechnet werden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist eine körperliche Schonung von 1-2 Wochen erforderlich. Danach kann eine leichte körperliche Belastung wiederaufgenommen werden. Sportliche Aktivitäten, bei denen die Brustmuskulatur stark gefordert oder erschüttert wird, sind erst nach etwa 6 Wochen wieder erlaubt.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin in Ihrem M1 Med Beauty Fachzentrum!

PREISBEISPIELE

HÄUFIGE FRAGEN

Dauer
1 Stunde
Schmerzen
mittel
Betäubung
Narkose
Art der Behandlung
stationär
Narben
kaum sichtbar
Gesellschaftsfähig
1-2 Wochen
Haltbarkeit
dauerhaft

FRAGEN & ANTWORTEN ZUM THEMA BRUSTVERGRÖßERUNG


BRUSTVERGRÖßERUNG

Alleine in Deutschland wurden im Jahr 2015 etwa 50.000 Brustvergrößerungen durchgeführt. Doch nicht nur die Entscheidung für eine Brustvergrößerung führt zu neuem Selbstbewusstsein und einem verbesserten Körpergefühl, auch die Brustverkleinerung, Bruststraffung und die Brustwarzenkorrektur werden in Deutschland zunehmend beliebter.

Nur selten haben Frauen von Natur aus die perfekte Brust-Form. Hinzu kommen Veränderungen von Volumen und Elastizität des Busens, welche oft Folgen von Gewichtsschwankungen, Schwangerschaften, hormonellen Einflüssen oder dem Alterungsprozess sind. Weltweit führen diese Faktoren beim weiblichen Geschlecht zu der Überlegung, einen medizinischen Eingriff an der Brust vornehmen zu lassen.
Neben der Form und Größe ist auch die Art des Eingriffs ein wichtiger Faktor auf dem Weg zu Ihrem Traum von einer schönen Brust.
Wichtig ist, dass die individuellen Behandlungsmethoden der Brustvergrößerung ausführlich mit einem Arzt besprochen werden. Dieser kann Ihnen sagen, welche Methode für Sie persönlich infrage kommt, um Ihren Wunsch von einer schönen Brust erfüllen zu können.

BRUSTVERGRÖßERUNG MIT SILIKONIMPLANTATEN

Die verschiedenen Arten und Durchführungen der Brustvergrößerung haben sich in den letzten Jahren verändert. Auch die Silikonimplantate haben sich in Bezug auf Material und Sicherheit stark weiterentwickelt.

Neben der vielfältigen Auswahl an verschiedenen Größen gibt es bei den Silikon-Gel-Implantaten auch verschiedene Formen. Neben der klassischen runden Form entscheiden sich immer mehr Frauen für die anatomischen Brustimplantate, mit denen ein natürlicheres Ergebnis erzielt werden kann. Die bei M1 Med Beauty verwendeten Brustimplantate sind hochwertige Markenprodukte der führenden Hersteller. Diese Silikon-Gel-Implantate der neuesten Generation mit lebenslanger Garantie bestehen aus einem kohäsiven (vernetzen) Silikon-Gel, welches ein Auslaufen des Materials bei einer Beschädigung des Implantates verhindert.

IMPLANTATWECHSEL

Es gibt unterschiedliche Gründe, die einen Implantatwechsel erfordern. Zum einen empfiehlt sich ein Auswechseln der Implantate bei einer ausgeprägten Kapselfibrose, wie auch einer sehr langen Verweildauer der Implantate in der Brust. Zum anderen ist ein Austausch notwendig, wenn die Implantathülle einen Riss vorweist, eine Entzündung vorliegt oder Perforationsgefahr besteht.
Die Entscheidung zu einem Implantatwechsel bzw. einer Implantatentfernung sollte in gleicher Weise gewissenhaft bedacht und mit unseren behandelnden Ärzten genauso vollumfänglich besprochen werden wie die Erstoperation. Auch der Größenwunsch der Patientin spielt hierbei eine wichtige Rolle.

WAS PASSIERT BEI EINEM IMPLANTATWECHSEL?

Ziel des Implantatwechsels ist, das bestehende Silikonimplantat gegen ein neues Implantat auszutauschen. Meist wird dieser Eingriff auch mit einer Brustwarzenkorrektur oder Bruststraffung verbunden.

WO WIRD DER IMPLANTATWECHSEL DURCHGEFÜHRT?

Der Implantatwechsel wird durch unsere hochqualifizierten Ärzte in unserer hochmodernen Schlossklinik durchgeführt und erfolgt in Vollnarkose.

WAS MUSS NACH DER BRUSTVERGRÖßERUNG BEACHTET WERDEN?

Nach der Operation bekommen Sie einen speziellen Stütz-BH angelegt, welchen Sie für sechs Wochen tragen müssen. Grundsätzlich sollte nach dem Eingriff vorübergehend mit Blutergüssen, Schwellungen oder einem Spannungsgefühl ähnlich wie beim Muskelkater gerechnet werden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist eine körperliche Schonung von 1-2 Wochen erforderlich. Danach kann eine leichte körperliche Belastung wiederaufgenommen werden. Sportliche Aktivitäten, bei denen die Brustmuskulatur stark gefordert oder erschüttert wird, sind erst nach etwa 6 Wochen wieder erlaubt.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin in Ihrem M1 Med Beauty Fachzentrum!

PREISBEISPIELE

HÄUFIGE FRAGEN

Dauer
1 Stunde
Schmerzen
mittel
Betäubung
Narkose
Art der Behandlung
stationär
Narben
kaum sichtbar
Gesellschaftsfähig
1-2 Wochen
Haltbarkeit
Dauerhaft

icon-treatments

300000 +
BEHANDLUNGEN

icon-facebook

157000 +
FACEBOOK LIKES

icon-instagram

43000 +
INSTAGRAM FOLLOWER

icon-doctors

50 +
ÄRZTE

icon-locations

19
FACHZENTREN

SCHREIBEN SIE UNS

Jetzt persönlichen und individuellen Beratungstermin vereinbaren!

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

**keine OP-Beratung an diesen Standorten.