M1-Hygieneplan

In unseren Fachzentren gilt ab sofort die 3G-Regel.
Zutritt nur für:

  1. Vollständig Geimpfte
  2. Genesene
  3. Negativ Getestete Personen

Als Nachweis eines negativen Tests werden Antigen-Schnelltests (Alter maximal 24 Stunden) oder PCR-Tests (Alter maximal 48 Stunden) einer offiziellen Teststelle anerkannt. Privat durchgeführte Selbsttests können nicht akzeptiert werden.

Wir wissen um das Vertrauen, das unsere Kunden in uns setzen, und nehmen unsere Verantwortung sehr ernst. Daher gelten bei M1 Med Beauty höchste Hygienestandards. Diese werden zudem regelmäßig von unserem Ärztlichen Leiter und Hygieniker, Herrn Prof. Dr. Zastrow, überprüft und bestätigt: 

  • Praxen mit umfangreichem und geprüftem Hygienekonzept
  • Verwendung steriler Produkte
  • Speziell getroffene Vorkehrungen durch unsere erfahrenen Ärzte

Unsere Hygiene-Maßnahmen

Gesundheit

Grundsätzlich sollten Sie Ihren Termin nur wahrnehmen, wenn Sie sich vollständig gesund fühlen.

Mundschutz

Zur Ihrer Sicherheit trägt unser Praxisteam einen Mundschutz.

Acryl-Scheiben vor der Rezeption

Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, haben wir eine Acrylscheibe an der Rezeption installiert. Zudem bitten wir Sie, wenn möglich bargeldlos zu bezahlen.

Abstand halten

Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 2 Meter zu anderen Kunden und zu unserem Praxisteam ein. Begleitpersonen müssen bitte vor der Praxis warten.

Desinfektionsmittel

Unsere Praxisteam wäscht und desinfiziert sich selbstverständlich regelmäßig die Hände. Ebenfalls stehen all unseren Kunden und Kundinnen Desinfektionsspender im gesamten Fachzentrum zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen.