Top 3 Hyaluronbehandlungen der Männer

Filler wie Hyaluron wirken sowohl bei Frauen, als auch Männern. Leider ist die Werbung nur auf Frauen ausgerichtet, weshalb oft außer Acht gelassen wird, dass auch bei Männern Behandlungen mit Hyaluron einen positiven Einfluss auf das Gesamterscheinungsbild haben können. Viele Männer fühlen sich jedoch unwohl bei dem Gedanken sich einer ästhetischen Behandlung zu unterziehen und wenn sie es doch tun wollen sie es in den meisten Fällen nicht zugeben. Da Männer oftmals andere Ansprüche, als Frauen haben, was das Ergebnis einer Filler – Behandlung betrifft, ist es wichtig sich an erfahrene Ärzte zu wenden. Bei M1 Med Beauty sind die Ärzte Spezialisten auf dem Gebiet, Sie sind bei uns also in besten Händen. Die beliebtesten Hyaluronbehandlungen bei Männern sind: 1. Behandlung des Kinns und der Jawline 2. Minimal – invasive Nasenkorrektur 3. Unterspritzung der Tränenrinne

#1 Behandlung des Kinns und der Jawline

Ein großer Unterschied zwischen einem männlichen und weiblichen Profil ist die Ausprägung und Form der Jawline bzw. Kinn – Kiefer – Linie. Das Idealportrait von der männlichen Gesichtsform zeichnet sich durch quadratische Aspekte aus. So hat die Kinn – Kiefer – Linie / Jawline beim Mann scharfe Ecken und gerade Linien. Eine prominente Jawline und ein spitzes Kinn sorgen für ein männliches Auftreten.

#2 Minimal – invasive Nasenkorrektur

Ist die Nase schief oder hat auffalende Höcker, so kann das für den betroffenen oft eine Belastung darstellen. Da die Nase der Mittelpunkt des Gesichtes ist und somit viel Aufmerksamkeit auf sich zieht kann eine Unzufriedenheit mit Form oder Größe des Geruchsorgans einen negativen Einfluss auf das Selbstbewusstsein haben. Eine risikoarme Möglichkeit, um die Form der Nase korrigieren zu lassen ist eine Nasenkorrektur mit Hyaluron. Hierbei wird der Filler mit einer feinen Nadel injiziert und nach Belieben modelliert. Eine männliche Nase zeichnet sich durch klare Kanten am Nasenrücken und eine eckige Form auf der Nasenspitze aus.

#3 Unterspritzung der Tränenrinne

Ein müder Blick steht keinem gut. Tiefe, dunkle Augenringe wirken auf außenstehende oft gelangweilt und uninteressiert. Vor allem auf beruflicher Ebene können stark ausgebildete Tränenrinnen zu Nachteilen führen. Führungspersonen gehen von einem unausgeglichenen Lebensstil und wenig Selbstverantwortung aus. Eine Entfernung der Augenringe kann durch eine Unterspritzung der Tränenrinne mit Hyaluron passieren. Dafür wird mit einer sehr feinen Nadel flüssiges Hyaluron in die Problemzone injiziert, um die Augenringe von innen mit Volumen zu versorgen und somit ein frischeres Gesamterscheinungsbild zu erzielen. Durch das gespendete Volumen werden auch die dunklen Stellen unter den Augen minimiert, da diese nur Schatten des herausragenden Augenknochens sind.

Wenn auch Sie Interesse an einer der TOP 3 Hyaluronbehandlungen für Männer haben, dann lassen Sie sich gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch mit einem unserer spezialisierten M1 Ärzte beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!