So wird man den Schweißgeruch los!

Der Hochsommer ist da! Viele verbringen dieses Jahr – auch aufgrund der noch herrschenden Einschränkungen – mehr Zeit im Freien. Wenn man jedoch unter starken Schweißausbrüchen leidet, kann einem dies den Sommer ganz schön vermiesen. Ist man von übermäßigem Schwitzen betroffen, so ist es schwer, dies vor der Außenwelt zu verstecken. Meist können keine bunten oder weißen Oberteile mehr getragen werden, da sie sichtbare Flecken auf der Kleidung begünstigen. Außerdem kann die Farbe von der Kleidung durch den Schweiß auf die Haut übertragen werden. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass es eine einfache Lösung für dieses Problem gibt!

Was genau ist Hyperhidrose?

Hyperhidrose ist ein medizinischer Zustand, bei dem eine Person übermäßig und unvorhersehbar schwitzt. Menschen mit Hyperhidrose können sogar im Ruhezustand schwitzen. Es können mehrere Körperregionen betroffen sein, darunter die Achselhöhlen, Hände und Füße.

Wie kann Hyperhidrose behandelt werden?

Die Behandlung der Hyperhidrose wird bei uns in den Fachzentren der M1 Med Beauty als risikoarme Behandlung angeboten. Die Behandlung umfasst eine Muskelrelaxans-Injektion in die schweißanfälligen Bereiche. Die Injektion von Muskelrelaxans bewirkt, dass die Übertragung der Nervenimpulse auf die Schweißdrüsen gestoppt wird und somit kein Schweiß mehr produziert wird.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Behandlung selbst besteht aus winzigen Injektionen von Muskelrelaxans mit einer sehr feinen Nadel. Vor der Behandlung wird eine Betäubungssalbe aufgetragen, um die Behandlung angenehmer zu gestalten. Nach dem Termin gibt es keine Ausfallzeiten und es dauert nur ca. eine Woche, bis die Wirkung des Muskelrelaxans einsetzt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass sich Muskelrelaxans-Injektionen bei Hyperhidrose zunehmender Beliebtheit erfreuen, da die Behandlung einfach und effektiv ist. Sie hält etwa 4-6 Monate an.


Wenn auch Sie schweißfrei durch den Sommer kommen wollen, lassen Sie sich gerne in einem unverbindlichen und kostenlosen Gespräch von einem unserer spezialisierten M1 Ärzte beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!