Der Mann im Alter – Überholt von der jüngeren Generation?

Blogbeitrag Mann im 21 Jahrhundert

Männer ab 45 – Überholt von der jüngeren Generation

Der junge Mann geht ins Fitnessstudio, achtet auf seine Ernährung, trinkt healthy Smoothies und Shakes und pflegt sich mehr als je zuvor. Ein attraktives Äußeres ist für den jungen Mann wichtiger denn je. Passend abgestimmt zu seinem Lifestyle, seinem Kleidungsstil und seinem Job steigt er die Karriereleiter empor. Was zu dem Zeitpunkt mit dem Mann ab 45 ist? Er hetzt von der Arbeit schnell nach Hause zu seiner Familie. Sportliche Betätigung kommt bei ihm vielleicht einmal die Woche beim Altherren Fußballtraining vor. Er ist gestresst, müde und hat vom Trend des Healthy Lifestyles vielleicht irgendwo schon mal gelesen.

Auch Männer ab 45 wollen attraktiv sein

Immer mehr Männer ab 45 Jahren nehmen daher den Weg zum Schönheitsdoc auf sich. Sie wissen, dass sie irgendetwas an ihrem Äußeren stört. An der einen Stelle hängt es im Gesicht schon zu sehr, an der anderen bilden sich schon Furchen vom vielen Stirnrunzeln. Gerade diese Männer sind im idealen Alter um Erfahrung mit Botulinum und Hyaluron zu machen. Volles Haar, straffe Haut, trainierter Körper – der männliche Wunsch nach Attraktivität ist längst keine Modewelle mehr. Da wundert es nicht, dass nicht nur Unterspritzungen und Schönheitsbehandlungen, sondern vor allem auch Schönheitsoperationen bei Männern weltweit auf dem Vormarsch sind. Das vitale, frische und jugendliche Aussehen kann im Berufs- und auch im Privatleben ausschlaggebende Bedeutung haben.

Schönheitsbehandlungen für den Mann

Auch Männer kommen um den Alterungsprozess nicht umher. Der Ansatz eines Bierbauchs macht sich bemerkbar, Augenringe und Schlupflider bilden sich und das Haar beginnt immer lichter zu werden. Unzufriedenheit und mangelndes Selbstbewusstsein machen sich breit wenn der junge, trainierte und gutaussehende Kollege gleich nebenan sitzt. Zu den beliebtesten operativen Eingriffen zählen ganz klar die Oberlidstraffung, Fettabsaugung und Gynäkomastie. Durch die Ober- oder auch Unterlidstraffung werden die Schlupflider korrigiert. Vom Männerbusen verabschiedet man sich durch die Gynäkomastie und die Fettabsaugung mindert den sogenannten Rettungsring an der Hüfte. Nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern sehr beliebt ist die Unterspritzung der Schweißdrüsen mit Botulinum. Für etwa 4-8 Monate nicht mehr oder kaum noch unter den Achseln schwitzen? Die Traumvorstellung vieler!

Viele lassen es machen, nur wenige sprechen darüber

Schönheitseingriffe und Unterspritzungen nehmen gerade bei Männern derzeit enorm zu. Insbesondere die Unterspritzung mit Botulinumtoxin, um die lästige Zornesfalte und die waagerechten Stirnfalten lahmzulegen, stellt oftmals die erste Bekanntschaft mit der Schönheitswelt dar. Immer beliebter werden auch Unterspritzungen mit sogenannten Hyaluronsäure Fillern um die Nasolabialfalten oder die Tränenfurchen aufzufüllen oder gar den Kiefer männlicher und markanter zu spritzen.