All Eyes On Eyes!

Die Augen als Tür zur Seele haben einen großen Einfluss auf unser Gesamterscheinungsbild und unsere Wirkung nach außen. Sie spielen gerade, wenn es um ein frisches, jugendliches und strahlendes Erscheinungsbild geht, eine entscheidende Rolle. Mit unseren Tipps gehört ein müder Ausdruck ab sofort der Vergangenheit an!

#1 Cremes mit Koffein und Hyaluron

Eine Möglichkeit, um einen wacheren und fitteren Ausdruck zu erhalten, ist die tägliche Verwendung von Augencremes, welche Koffein und Hyaluron enthalten. Die Hyaluronsäure bewirkt durch ihre faltenmindernde Eigenschaft, dass der Teint straffer und elastischer wird. Das Koffein trägt zur Minderung auffälliger Augenringe bei und lässt angeschwollene Augen abschwellen. Die Lider und der Blick wirken bereits einige Minuten nach der ersten Anwendung wacher und frischer, da das Koffein die Durchblutung sofort anregt. Unser Tipp: Die Pure Rich Eye Cream von M1 Select ist eine effektiv wirkende Augencreme zur Minderung von Augenringen, geschwollenen Augenlidern und Fältchen. Durch die Kombination von nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäuren wirkt die Creme einerseits als Feuchtigkeitsbooster und andererseits bewirkt das beinhaltete Koffein, dass die Mikrozirkulation angeregt wird, wodurch die Creme wie eine Lymphdrainage wirkt.

#2 Brow-Lift mit Muskelrelaxans

Eine weitere Möglichkeit, um einen wacheren Blick zu erhalten, ist ein Brow-Lift mit Muskelrelaxans. Da hängende Augenbrauen das Gesicht älter, mürrischer und erschöpfter wirken lassen, kann eine Anhebung der Brauen einen positiven Effekt auf das Erscheinungsbild haben. Ein Brow-Lift mit Muskelrelaxans ist eine risikoarme Möglichkeit, die Augenbrauen zu liften. Hierfür wird der Wirkstoff mit einer sehr feinen Nadel oberflächlich unter die Haut injiziert. Die Spritze wird hierbei an der seitlichen Brauenpartie angesetzt. Der Effekt der Behandlung ist nach ca. 14 Tagen vollständig sichtbar und hält zwischen drei bis sechs Monate an.

#3 Oberlidstraffung

Wer unter stark hängenden Oberlidern leidet und hiergegen effektiv vorgehen möchte, sollte sich mit dem Gedanken einer Oberlidstraffung auseinandersetzen. Hierfür wird die überschüssige, faltige Haut vom Oberlid operativ entfernt, sodass im Ergebnis eine ebenmäßige und glatte obere Augenpartie entsteht. Nach der Heilungsphase wirkt der Blick authentisch und jugendlich, jedoch keinesfalls künstlich. Eine Oberlidstraffung wird meist unter einer örtlichen Betäubung durchgeführt und dauert ca. 45 Minuten. Die Schmerzen können hierbei als gering beschrieben werden. Nach der Operation ist das Auge verständlicherweise erst mal angeschwollen, auch kleine blaue Flecken können auftreten. Dies verschwindet jedoch nach wenigen Tagen. Das Ergebnis einer Oberlidstraffung kann bis zu zehn Jahren und länger halten.

Wenn auch Sie eine wachere und jugendlichere Ausstrahlung erhalten wollen, dann lassen Sie sich gerne von unseren erfahrenen M1 Ärzten hierzu beraten!